facebook navi
  • Praxisimpression 1
  • Praxisimpression 2
1 2

Ihre Ärztin

Christine Putsch

Fachzahnärztin für Kieferorthopädie

Curriculum vitae

  • Studium

    10/1999 – 12/2004Zahnmedizin an der Fakultät für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde der Universität Witten/Herdecke
    Abschluss:Staatsexamen ( 12/2004 )
  • Zahnärztliche Ausbildung

    04/2005 – 05/2006Ausbildungsassistentin einer Zahnarztpraxis in Hagen
    09/2006 – 08/2008Weiterbildungsassistentin für Kieferorthopädie in einer Fachzahnarztpraxis für Kieferorthopädie in Duisburg
    09/2008 – 09/2009Angestellte Zahnärztin in einer Fachzahnarztpraxis für Kieferorthopädie in Duisburg
    10/2009 – 12/2010Weiterbildungsassistentin für Kieferorthopädie in der kieferorthopädischen Abteilung der Fakultät für Gesundheit (Department für Zahn-Mund- und Kieferheilkunde) der Universität Witten/Herdecke
    09/2010Fachzahnärztin für Kieferorthopädie
    01/2011-07/2016Oberärztin der kieferorthopädischen Abteilung der Fakultät für Gesundheit (Department für Zahn-Mund- und Kieferheilkunde) der Universität Witten/Herdecke
  • Zertifizierungen

    10/2009Tätigkeitsschwerpunkt „Kieferorthopädie“
    02/2010Tätigkeitsschwerpunkt „ Zahnärztliche Diagnostik und –therapie in der Schlafmedizin“
    10/2011Tätigkeitsschwerpunkt „Zahnärztliche Funktionsdiagnostik und –therapie“
    2011Invisalign - Zertifizierungskurs
    01/2012Harmony Zertifizierungskurs
    05/2012Mini – Implantate in der Kieferorthopädie Zertifizierung
    11/2012Incognito – Zertifizierungskurs
    04/2012Insignia – Zertifizierungskurs
    06/2013Orthocaps - Zertifizierungskurs
    11/2017CA® Clear Aligner - Die innovative und effektive Schienentherapie mit vollständiger Behandlungskontrolle
  • Fortbildungen

    11/2006In-Office-Kurs „Selbstligierende Brackets“
    02/2007Segmentierte bidimensionale Technik für Kinder und Erwachsene inkl. Praxismanagement und Marketing
    11/2007Die Quadhelix – Kein Wundermittel, aber hoch effizient
    02/2008Kieferorthopädie bei Erwachsenen Teil 1 „Spezielle Aspekte und Techniken bei der Behandlung Erwachsener“
    04/2008Mini-Implantate in der Kieferorthopädie: Indikationen, Konzepte und Risiken
    04/2008Mini – Implantate in der Kieferorthopädie: Kurs II Biomechanik und klinisches Management
    06/2008Kieferorthopädie bei Erwachsenen Teil 2 „Behandlung von Fehlstellungen in der vertikalen Ebene“
    03/2009„Fit zum Führen – Professionelle Teamführung“
    05/2009„Torque – unerlässliches Element hochwertiger Kieferorthopädie“
    10/2009CLEAR-ALIGNER– Powerday
    11/2009Extraktionstherapie versus Non – Extraktionstherapie
    05/2010Einführung in die Manuelle Funktions- und Strukturanalyse (MSA I)
    06/2010Abrechnung kieferorthopädischer Leistungen
    06/2010Manuelle Strukturanalyse als essentieller Bestandteil der zahnärztlichen Behandlungsplanung (MSA II)
    06/2010MBT Appliance System – Baustein I
    10/2010Management der Angle-Klasse III
    03/2010Mini – Implantate in der Kieferorthopädie
    03/2011Kieferorthopädische Behandlung von Patienten mit Behinderungen
    03/2011Medikamentöse und nicht-medikamentöse Schmerztherapie in der zahnärztlichen Praxis
    05/2011Matrix-Rhythmus-Therapie Modul I
    09/2011CLEAR-ALIGNER – Set – Up – Aufbaukurs
    01/2012HARMONY moderne selbstligierende Technologie
    01/2012Die neue GOZ für die Kieferorthopädie
    03/2012Abrechnung kieferorthopädischer Leistungen – Einsteigerseminar
    03/2012Abrechnung kieferorthopädischer Leistungen – Aufbauseminar
    05/2012Mini – Implantate in der Kieferorthopädie: Kurs III die optimale Nutzung der Mini – Implantate
    06/2012CMD und Bruxismus
    11/2012KFO – Abrechnung all in one
    06/20133-D-Drucktechnologie in der digitalen individuellen Kieferorthopädie
    06/2013Orofaziale Therapie mit Funktionsregler FR3
    09/2013Damon-Finishing-Kurs
    10/2013KFO-Abrechnung nach GOZ
    11/2013Kompaktkurs Zahnärztlicher Schlafmedizin
    04/2014Moderne orthodontische Drähte – Eigenschaften, Auswahl, klinische Anwendung
    05/2014Die skelettale Verankerung in der Kieferorthopädie
    11/2014KIG und damit verbundene gutachterliche Aspekte nach §28 und §29 SGB V
    05/2017Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz
    06/2017GENIUS SYSTEM (Self-Ligating Passive Systems)
    06/2017Die KFO-Praxis - Service inbegriffen
    06/2017Vereinbarung von Privatleistungen für Kassenpatienten
    09/2017Dem Fachkräftemangel erfolgreich begegnen - Personal finden und fördern
    09/2017KFO Diagnostik Kurs - orthoPenthin
    12/2017Das Unternehmen Kieferorthopädie - Betriebswirtschaftliche Grundlagen
    01/2018Klinische Funktionsanalyse und manuelle Strukturanalyse (CMD I)
    02/2018Spezifische Differentialdiagnostik von symptombehafteten CMD-Patienten (CMD Professional II)
    03/2018Therapie von CMD Patienten (CMD Professional III)
    05/2018KFO Privatabrechnungen - das komplette Programm
    05/2018KFO goes digital - Workshop zur Digitalisierung
    11/2018KFO-Laborabrechnungs-Seminar nach BEL II 2014, BEB 1997 und BEB 2009
    11/2018KFO-Laborabrechnungs-Workshop - Intensives Abrechnungstraining
    03/2019Qualität. Service. Effizienz. Praktische Tipps für ein erfolgreiches Praxismanagement.

Praxiszeiten

Mo 09:00 - 12:30 und 13:30 - 17:30
Di 09:00 - 12:30 und 13:30 - 17:30
Mi 09:00 - 12:30 und 13:30 - 17.30
Do 09:00 - 12:30 und 13:30 - 17:30
Fr Nur nach Vereinbarung

Termine nach Vereinbarung

Für Sie telefonisch erreichbar

Sie können uns jederzeit zu unseren Praxis- und Sprechzeiten anrufen und einen Termin vereinbaren.

Rufen Sie uns an:
0203 - 878 420 70
Schicken Sie uns ein Fax:
0203 - 878 420 79

So erreichen Sie uns

Wir sind Barrierefrei!

Ohne Sorgen zu uns.
Unsere Praxis können Sie auch problemlos ohne fremde Hilfe oder Hilfsmittel besuchen. Wir freuen uns auf Sie.